+++ FSG verliert bei der SG Brunslar/Wolfershausen +++

Im Viertelfinale des Kreispokals 2020/21 musste unsere Mannschaft bei der SG Brunslar/Wolfershausen eine 3:0 Niederlage hinnehmen.

Bereits im ersten Durchgang verwandelte Mario Kilian zwei Foulelfmeter (9., 45.) für die Heim-Elf. Zwischendurch traf Lukas Tippel freistehend vor Keeper Maurice Sauer (23.), der an diesem Abend chancenlos war. Auf beiden Seiten gab es weitere Torraumaktionen, die jedoch ungenutzt blieben. Die zweite Halbzeit war dagegen weniger spektakulär. Brunslar konzentrierte sich auf das Verteidigen und konterte noch das ein oder andere Mal. Chancen gab es zwar auch vereinzelt für die FSG, jedoch ohne Ertrag.

So ist die FSG aus dem Pokal ausgeschieden und es folgen nun weitere Testspiele zur Vorbereitung auf die Verbandsliga-Saison 2021/22.

Vielen Dank an alle mitgereisten Fans!

Infos zu den Testspielen unter fussball.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü